Hello Kitty

Die weltweit bekannte, kleine weiße Katze mit einer Dekoration am linken Ohr hat sich zu mittlerweile zu einem weltweit bekannten Markenprodukt entwickelt. Erfunden wurde diese Figur 1976 von der in der Firma Sanrio in Japan beschäftigten Designerin Yuko Shimizu erfunden.

Der Name des Kätzchens stammt aus dem Buch Alice hinter den Spiegeln von Lewis Caroll.

HelloKitty, Hello-Kitty

Hello Kitty

Zu Beginn wurde ein Portmonaie produziert und zum Verkauf angeboten. Im Laufe de Jahre entwickelte sich ein Produktangebot mit mehr als 22.000 verschiedenen Artikeln. Die Hälfte des jährlichen Umsatzes verdankt die Firma Sanrio dieser kleinen, weißen Katze.

Die zunächst auf junge Mädchen festgelegte Zielgruppe hat sich mittlerweile auch auf Erwachsenen ausgeweitet. Hergestellt werden Artikel aus fast allen nur erdenklichen Bereichen. Die Palettreicht mittlerweile von Bekleidung über Accesoires bis zu Haushaltsgeräten.